IMMOFUX Neubrandenburg stellt vor:


Neueste Beiträge


Crinitzberg : Ehemalige Gaststätte mit Saal und 2 Wohnungen, privat finanzierbar

 

 

Hochgeladene Bilddatei



Fotogalerie ehem.Gaststätte Crinitzberg

Photogalerie (Paßwort erforderlich, ist im Exposé enthalten, hier anfordern

 

 

Angebot auf IMMOFUXMAKLER

 

360° Foto Gaststube  

360° Foto Keller 1

360° Foto Keller 2

360° Foto Keller 3

360° Foto Keller 4

360° Foto Keller 5

360° Foto Keller 6

 



Crinitzberg-Dollhouse-View | Virtueller Rundgang 

(Paßwort erforderlich, ist im Exposé enthalten, hier anfordern


Crinitzberg Dollhouse View


 

Objekt

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältig nutzbare Immobilie. Es geht um einen 3-geschossigen, teilweise unterkellerten ehemaligen Landgasthof mit Saal.

Im Erdgeschoss befinden sich die Gaststättenräume mit Küchen- und Wirtschaftsräumen, eine Wohnung sowie die Heizungsanlage. Die Herren WC-Anlage befindet sich im Erdgeschoss und die Damen- WC-Anlagen auf halber Treppe zum Obergeschoss.
Hier befinden sich zwei Gästezimmer mit Duschbad und WC sowie ein Saal mit Bar und Nebenräumen. Im Dachgeschoss befindet sich eine weitere 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad, separater Dusche in einem weiteren Raum.
Die Bausubstanz wirkt sehr solide. 
Nach 1990 - 2018 wurden geringfügig Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt, u. a. wurde eine Heizungsanlage eingebaut, die Bäder teilweise (im Dachgeschoss 2018) erneuert, sowie auch die WC-Anlagen. 
Im Zuge der teilweise erfolgten Dacheindeckung wurde das Grundstück an eine vollbiologische Kleinkläranlage angeschlossen. Insgesamt besteht Sanierungs- und Modernisierungsbedarf.
10 Pkw-Stellplätze stehen auf dem Grundstück zur Verfügung.

Nutzfäche:
1 Gewerbeeinheit (ehem.Gaststätte) mit ca. 250 m²
2 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 190 m² (die Wohnung im DG ist nicht in sich abgeschlossen.

Insgesamt stehen ca. 440 m² (Flächenangaben mangels Aufmaßes geschätzt) zur Verfügung.

Restaurant (ca. 35 m² mit ca. 35 Plätzen), Saal (ca. 110 m²), 2 Doppelzimmer mit ca. 25 m² sowie eine 3-Zimmer-Wohnung im DG mit ca. 125 m² und eine 2-Zimmer-Wohnung im EG mit ca. 65 m². 

Ausstattung

Sanitär:
Geschlechtergetrennte WC-Anlagen teilweise auf halber Treppe zum 
Obergeschoss, Duschbad mit WC und HWB in den Zimmern, in der Wohnung 
Wannenbad mit WC und HWB sowie separate Dusche
Inventar/Mobiliar verbleibt im Objekt

Heizung:
Öl-Zentralheizung mit 5 Öltanks insg. 10.000 l, Plattenheizkörper, Kachelöfen, Gasanschluss liegt im Haus an.

Fassade: Rau-/Glattputz, im unteren Bereich Farbanstrich

Außen-/ Innenwände: Misch- bzw. Ziegelmauerwerk, Innen verputzt, gestrichen bzw. tapeziert, die Nassbereiche sind überwiegend gefliest - es gibt partiell aufsteigende Feuchtigkeit

Decke/ Fußböden: Holzbalkendecke

Fußboden mit Fließen, Holzdielung oder im Obergeschoss überwiegend Parkett

Dach/ Dachrinnen: Satteldach mit Zwerchgiebel und Preolitschindeldeckung, Zwerchhaus
teilweise mit Asbest verkleidet
Treppen: Massive Treppe mit Holzhandlauf sowie Holztreppe ins Dachgeschoss

Fenster: Kunststoffisolierglasfenster, sonst Holzfenster

Türen: Holztüren unterschiedlicher Art und Qualität


Demnächst im Angebot: Ein-/ Zweifamilienhaus in Markneukirchen (Sachsen)

 

Klick HIER zum Angebot auf IMMOFUX


Für weitere Info fordern Sie bitte 
hier das Exposé an.

 

 

Dieses charmante, zweigeschossige Wohnhaus befindet sich im Ortsteil Siebenbrunn der Musikstadt Markneukirchen, in einem idyllisch gelegenen Teil des Landschaftsschutzgebiets. Diese Immobilie bietet viel Potenzial für diejenigen, die ein Projekt suchen, bei dem sie ihre Ideen und Visionen verwirklichen können.

Das Baujahr ist leider nicht bekannt, wir vermuten, es liegt in den 1950iger Jahren. Das Haus wird beheizt über eine sich im Keller befindliche Gas-Zentralheizung, die für eine behagliche Wärme sorgt. Das Wannen- und Duschbad ist mit Fenster ausgestattet, ein separates WC ist vorhanden. Das massive Treppenhaus verfügt über Metall- und Holzhandläufe und gibt dem Haus eine robuste, solide Note. Die Holzfenster und -türen tragen zum Charakter des Hauses bei. Das Dach weist eine Preolithschindeleindeckung aus, die Putzfassade ist mit Dämmplatten verkleidet. Wir haben (noch) nicht geprüft, ob hier bereits eine Wärmedämmung installiert wurde.

Leider sind im Haus noch alte Möbel und Vermüllungen vorhanden, die entfernt werden müssen, was allerdings im Angebotspreis berücksichtigt worden ist. Insgesamt besteht Sanierungs- und Modernisierungsbedarf, um das Haus auf den neuesten Stand zu bringen.

Eine geräumige Garage ist rechtsseitig angebaut, bietet zusätzlichen Stauraum. Rückwärtig befindet sich ein wunderschönes Wiesengrundstück, das direkt von der Straße aus erreichbar ist und viel Platz für Aktivitäten im Freien bietet.

Insgesamt bietet dieses Wohnhaus viel Potenzial für jemanden, der nach einem Projekt sucht, bei dem er seine eigenen Ideen und Visionen verwirklichen kann, und das in einer malerischen Umgebung im Landschaftsschutzgebiet.

 

Eckdaten:
08258 Markneukirchen OT Siebenbrunn, Dorfstraße 1

Amtsgericht Plauen, GB von Siebenbrunn, Blatt Nr. 91, Flst. 45/b

Grundstück: ca. 540 m2

Wohnfläche: ca. 105 m2, mangels Aufmaßes geschätzt

Sanierungsgebiet: nein

Denkmalschutz: nein 

Status: - leerstehend -

Belastungen im Grundbuch:

   Abteilung II: keine Eintragungen

   Abteilung III: lfd. Nr. 1 und 2, Grundschulden

Der Veräußerer verpflichtet sich zur Löschung der Eintragungen in Abteilung III des Grundbuches. Die Löschung erfolgt im Zuge der Kaufvertragsabwicklung.

Lage/ Verkehrsanbindung/ umliegende Bebauung:

Die „Musikstadt“ Markneukirchen mir rund 7.700 Einwohnern liegt ca. 33 km südlich von Plauen und ist für die traditionelle Anfertigung qualitativ hochwertiger Musikinstrumente in der Welt bekannt. Markneukirchen liegt an der B 283, zur B 92 sind es ca. 6 km und zur A 72 ca. 25 km.

Das Objekt befindet sich im Ortsteil Siebenbrunn. Umliegend sanierte und neuerrichtete Ein- und Zweifamilienhäuser. Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich in Markneukirchen.

Einschätzung der Baulichkeiten:

Fassade: Putzfassade mit Dämmplatten verkleidet, tlw. zusätzlich mit Faserzementplatten verkleidet

Außen-/ Innenwände: Ziegelmauerwerk, Innenwände verputzt, gestrichen und tapeziert 

Decke/ Fußböden: Holzbalkendecken, verschiedene abgewohnte Beläge

Keller: unterkellert

Dach/ Dachrinnen: Dach mit Preolithschindeleindeckung, partiell schadhaft 

Schornstein: Schornsteinköpfe verkleidet

Treppen/ Fenster/ Türen: Massivtreppenhaus mit Holzhandlauf, Holzfenster und -türen

Heizung: Gaszentralheizung

Energieausweis: liegt vor, siehe Anlage

Sanitär: Wannen- und Duschbad mit WC, separates WC

 

 

 


Reserviert: Wohn- / Geschäftshaus mit ca.400 m² Wohn- / Nutzfl. in Schneeberg - privat finanzierbar

  

Klick HIER zum Angebot auf IMMOFUX


Für weitere Info fordern Sie bitte
hier das Exposé an.

 

 

 


Eigentumswohnung in der Musikinstrumentenstadt Markneukirchen (Vogtland)

  

Klick HIER zum Angebot auf IMMOFUX


Für weitere Info fordern Sie bitte
hier das Exposé an.

 

 

 


Privat finanzierbar: Haus mit Scheune, Nebengebäude und Garage Am Großen Bruch

  

Klick HIER zum Angebot auf IMMOFUX


Bitte fordern Sie hier das Exposé an.


Virtueller Rundgang EFH Am Großen Bruch OT Neuwegersleben

 

 

 

360° - Fotos v.26.4.22 vom EFH Am Großen Bruch OT Neuwegersleben

https://photos.app.goo.gl/UnGtzsCEPYKYpbsL6

 

Hochgeladene Bilddatei

 

Einfamilienhaus mit Scheune, Nebengebäude und Garage
Haus in 39393 Am Großen Bruch
Makler 239, Objektkennung IF1152476

Kaufpreis bitte oben auf den roten Button klicken 
Zimmer 4,0
Badezimmer 1,0
Baujahr 1900
Wohnfläche 81,00m²
Grundstück 432,00m²


Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht:

 handwerker-immo.de mietkauf-immo.de

Lage

Das Objekt befindet sich an der Ortsdurchgangsstraße. Umliegend befinden sich
überwiegend sanierte Ein- und Mehrfamilienhäuser in guter Wohnlage. Die Stadtverwaltung Neuwegersleben hat ihren Sitz auf dem Nachbargrundstück.

Die Gemeinde Am Großen Bruch im Landkreis Börde mit ca. 2.100 Einwohnern liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt zwischen der Stadt Oschersleben (Bode) und der niedersächsischen Landesgrenze. Magdeburg liegt ca. 42 km westlich, Helmstedt (über die A 2) ca. 34 km südlich, am Rande des Ostharzes ca. 45 km
nördlich von Wernigerode und ca. 21 km von Halberstadt. Der OT Neuwegersleben liegt ca. 8 km westlich von Oschersleben (Bode) an der B 246, zur A 14 sind es ca. 55 km, zur A 36 ca. 45 km. Östlich von Neuwegersleben befindet sich ein ca. 10 km² großes Naturschutzgebiet. Das Ausflugsziel Harz ist schnell zu erreichen. Die "Motorsport Arena Oschersleben" ist ein
touristischer Magnet der Region.

Objekt

Wir bieten ein Gebäudeensemble bestehend aus einem modernisierungsbedürftigem Wohnhaus, einem Scheunen- / Stallgebäude und ein diese Gebäüde verbindendes Werkstattgebäude. Das eingeschossige, teilunterkellerte Wohnhaus mit teilweise ausgebautem Dachgeschoss ist vom Baujahr um 1900, wurde in den 1990iger Jahren saniert u. modernisiert. Eine Garage mit langer Zufahrt steht an der Ortsmittelpunkt gelegenen Seite des Grundstückes.
Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen um 1990 wurden u. a. die
Heizungs- und Sanitäranlagen modernisiert, die Elektrik erneuert und neue
Fenster eingebaut.
Die Ölzentralheizung steht im Nebengebäude. Das Bad mit Wanne, WC und HWB steht im Erdgeschoss.
Die Kunststofffenster im Erdgeschoss sind mit Rollladen ausgestattet, tlw. noch alte Holzfenster. Die Türen sind aus Holz- bzw. Holzwerkstoffen.

Raumaufteilung: Im Erdgeschoss befinden sich ein Flur, die Küche, das Bad und drei Zimmer. Im Dachgeschoss (geringe Stehhöhe) befinden sich zwei weitere Zimmer.

Fassade: Putzfassade, teilweise mit Ziegeln und Holz verkleidet.

Dach: Abgewalmtes Satteldach mit Ziegeleindeckung.

Der ehemalige Stall (Scheune) wurde zu Abstellzwecken genutzt, vereinzelt befindet sich noch Altmaterial darin. Insgesamt besteht Sanierungs- und
Modernisierungsbedarf.

Ausstattung

Fassade: verputzt, gestrichen, teilweise mit Ziegeln und Holz verkleidet (Wetterseite)
Außen-/ Innenwände: verputztes Mauerwerk, tlw. Leichtbauwände; innen gestrichen, tlw. gefliest, tapeziert oder mit Holz verkleidet
Decken: Holzbalkendecken mit Dielung
Fußböden: unterschiedliche Beläge (verschlissen
Keller: teilunterkellert
Dach: abgewalmtes Satteldach Ziegeldeckung
Treppen: Holztreppe zum Dachgeschoss und Steintreppe zum Teilkeller
Fenster: teilweise Kunststoffisolierglasfenster, teilweise Holzfenster
Türen: Holztüren bzw. Holzwerkstofftüren
Heizung: Ölzentralheizung mit den entsprechenden Heizkörpern und Leitungen
Energieausweis: liegt vor, siehe Anlage
Sanitär: gefliestes Bad mit Wanne, WC und HWB
Erschließung: Wasser, Abwasser geht ins öffentliche Netz, Elt., Tel.

Sonstige Angaben

Der Kaufpreis kann vom Verkäufer privat für 3 Jahre mit 600,00 € monatl. vorfinanziert werden mit 6 % Zinsen p.a. 


Jede Menge Fotos sehen Sie auf https://immofux.net/neuwegersleben, bitte fordern Sie ein Exposé an, damit wird Ihnen das Paßwort automatisch mit gesendet.

Pflichtangaben laut EnEV 2014

 

1900
Zentralheizung, Öl
Bedarfsausweis
416.00 kWh/(m²a)
H
2031-04-27

 




Sie möchten einen eigenen Presseartikel auf diesem Portal?

Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben nicht an externe Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt werden.


A link not to be clicked on